Five to nine
Feierabend! Seelenbaumel und Naturerfahrung im Alltag

Unsere Dienstagabendkurse zu Wahrnehmung und Naturerfahrung

Out of office in’s Hier und Jetzt

Bevor wir einsteigen in den Schwerpunkt des Abends bringen Achtsamkeitsübungen aus dem Alltag in die Entspannung und wieder mehr in’s Hier und Jetzt. Zur Begrüßung reichen wir jeweils einen kleinen Snack.

Unsere Dienstagabendkurse haben folgende Themen:

  • NaturART: Unmittelbare Naturerfahrung durch intuitiv-kreatives Tun
  • My Place: Wahrnehmung und Achtsamkeit in der Natur
  • Elemente der Natur: Feuer, Wasser, Erde, Luft, Äther (in Planung)

Start: 18:00 Uhr
Ende: gegen 21:00 Uhr

> zur Veranstaltungsübersicht

Five to nine: NaturART

graue, gelbe und schwarze Flecken oder sind es Flechten?Genaues Betrachten und Naturerfahrung

Kreatives Tun entspannt und entschleunigt. Zudem kann es zu Überraschungen und zu einer anderen Sichtweise führen, wenn man sich auf intuitiv-kreative Weise mit den Materialien in der Natur beschäftigt. Auf jeden Fall macht es einfach Spaß, während Leistungsdruck fehl am Platz ist….

Abend 1
Wir beginnen diesen zweiteiligen Kurs in einem Kräuter-und Baumgarten in der Nähe von Freiburg. Mit Wahrnehmungsübungen kommen wir in der Natur an und machen nähere Bekanntschaft mit den Bäumen auf der Wiese. Durch intuitive Zeichenübungen mit Kreide lernen Sie ein anderes Sehen und „die Lücke zwischen den Dingen“ kennen….

Abend 2
Der zweite Abend findet im Wald und am Waldrand statt. Dort widmen wir uns allgemeiner dem Thema Landart, jedoch ohne auf die detaillierte Vermittlung von Techniken größeren Wert zu legen. Denn es geht auch an diesem Abend vorrangig um Naturerfahrung durch kreatives Tun.
Indem Sie allein kleine Projekte gestalten, lernen Sie das Naturmaterial vor Ort kennen und tauchen ein in dessen faszinierenden Eigensinn. Eine Gemeinschaftsarbeit rundet den Abend ab.

Die Termine dieser Reihe sind einzeln buchbar.


Termine NaturART

1. Halbjahr 2022

  • 21. Juni (Abend 1)
  • 28. Juni (Abend 2)

2. Halbjahr 2022

werden ab Mai 2022 bekannt gegeben

> zur Anmeldung

> zur Veranstaltungsübersicht


Dauer
ca. 3h
Ort
Schönberg bei Ebringen
max. 10 TN
Kosten
25€ pro Veranstaltung



Five to nine: My place / Achtsamkeit in der Natur

Wenn wir uns achtsam in der Natur aufhalten und uns auf sie einlassen, reduziert sich unser Stress und wir werden ruhiger. Darüberhinaus öffnet sich unsere Wahrnehmung auch für unsere Innenwelt.
Dieser dreiteiliger Kurs führt ein in „die Welt“ der Achtsamkeit in der Natur, Sie lernen das Waldbaden kennen und weitere Möglichkeiten, um in Resonanz mit der Natur zu kommen. Zudem möchten wir einen Ort schaffen, um sich mit eigenen Fragen und Themen zu beschäftigen.

ein Steinmännchen aus 4 Steinen, zentriert übereinander auf einem Platz

Da draußen ist ein Platz, ein Platz, der „MEINER“ ist. An diesem speziellen Platz kann ich entspannen und mich der Ruhe und Gelassenheit der Natur öffnen. So kann ich erleben, wie auch ich „Zuwendung“ erfahre….


Wir beginnen die Abende mit klassischen Achtsamkeitsübungen. Daran anschließend wird am ersten Abend dieser spezielle, individuelle Ort gefunden und für sich persönlich eingenommen. Während Sie alleine an diesem Ort verweilen genießen Sie Ihre Naturzeit im Wald.
Die beiden folgenden Abende verbringen Sie erneut an „Ihrem“ Platz. Um dabei tiefer in Resonanz mit der Natur zu kommen lernen Sie Elemente aus dem Coyote Teaching kennen. Den dritten Abend können Sie mit einer klaren Absicht an „Ihren“ Platz gehen, um dort auf Antworten zu warten. Probieren Sie es aus…

Nach Rückkehr von Ihrem Platz besteht die Möglichkeit für einen Erfahrungsaustausch.

Dieser Kurs ist nur als Block buchbar.


Termine My Place

1. Halbjahr 2022

  • 05. Juli + 12. Juli + 19. Juli

2. Halbjahr 2022

werden ab Mai 2022 bekannt gegeben

> zur Anmeldung

> zur Veranstaltungsübersicht


Dauer
ca. 3h
Ort
Schönberg bei
Ebringen
max. 10 TN
Kosten
60€