Das Draußen und das Innen – Achtsamkeit in der Natur

Achtsamkeitstraining und Waldbaden bei Freiburg

Die Natur stellt für uns weit mehr dar als eine Art Mehrwert-Kulisse für ein Achtsamkeitstraining in der Natur. Wir rücken die Natur „da draußen“ in den Fokus der Achtsamkeit, und wir gehen darüberhinaus in den spannenden, inneren Dialog mit ihr….
Dieses vierstündige Seminar verknüpft Waldbaden und eine Achtsamkeitspraxis, die in und mithilfe der Natur geübt wird. Für mehr Gelassenheit und vielleicht die ein oder andere Inspiration aus der Natur?

„nature is not a place to visit; it is home.“

Gary Snyder, The Practice of the Wild, 1990

Einfach Tut – Einfach Gut –Tut Einfach – Gut

Die Übungen der naturbezogenen Achtsamkeitspraxis sind unkompliziert. Wir kommen an im Hier und Jetzt und finden insbesondere über unsere Sinne einen Zugang zur Schönheit der Natur und deren einfachen, wertfreien „Gelassenheit“. Die Natur wirkt auf uns. Körper, Geist und Seele erfahren Beruhigung, unser Stress vermindert sich. Wir können wieder mehr zu uns selbst finden, was wir als innere Balance erleben. Durch die Fokussierung auf die Natur können Verbundenheitsgefühle entstehen.

Wenn Sie sich während der Veranstaltung individuell auf die Natur „da draußen“ einlassen, können Sie dabei gleichzeitig in einen Dialog mit ihr treten. Durch diese unmittelbare Naturerfahrung besteht die Möglichkeit, zu einem neuen inneren Verständnis zu kommen – und ggfs. dort in der Natur Schlüssel für Veränderungen im eigenen Denken und Handeln zu finden.
Genügend Raum für den Austausch miteinander steht zur Verfügung.
Für einen kleinen gemeinsamen Pausen-Snack ist gesorgt. Einfach tut gut.


Termine Achtsamkeitstraining und Waldbaden bei Freiburg

1. Halbjahr 2022

  • 21. Mai (Ehrenstetter Grund)
  • 25. Juni (Schönberg bei Ebringen)
  • 16. Juli (Ehrenstetter Grund)
    jeweils 14:00 – 18:00 Uhr

2. Halbjahr 2022

  • 24. September (Ehrenstetter Grund)
  • 8. Oktober (Ehrenstetter Grund) (Neuer Termin! anstelle 29.10.)
    jeweils 11:00 – 15:00 Uhr

> zur Anmeldung

> zur Veranstaltungsübersicht


Dauer
4 h
Ort
Ehrenstetter Grund, Ehrenkirchen
sowie
Schönberg bei Ebringen
max. 10 TN
Kosten
32 € plus 5€ (Material)

Die Veranstaltung ist mit ÖPNV erreichbar